Täglicher Archiv: Demeter

Karkadeh: Die ägyptische Sommererfrischung

In den Sommermonaten erreichen wir sogar in Deutschland beinahe ägyptische Temperaturen. In Ägypten wird zur Erfrischung gerne ein selbst gemachter Eistee aus Karkadeh-Blüten getrunken. Karkadeh ist eine von über 300 Malvengewächsarten und hier zu Lande auch als Hibiskus bekannt. Das fruchtige Kaltgetränk ist schnell zubereitet und bringt zugleich etliche positive Wirkungen für die Gesundheit mit […]

40 Jahre Wüstenbelebung

Ibrahim Abouleish SEKEM Shop

„Verrückt!“ So nannten die Leute Ibrahim Abouleish, als er vor 40 Jahren seine Vision verkündete, die Wüste zu begrünen, um eine nachhaltige Gemeinschaft zu erschaffen. Der SEKEM-Gründer begann 1977, die ägyptische Wüste nachhaltig zu beleben. Zurückschauend wird deutlich, dass die Umweltsituation in Ägypten damals zwar bereits schwierig war, aber noch lange nicht so dramatisch, wie […]

Brot der Wüste: Datteln aus Ägypten

Spätsommer in Ägypten heißt Dattelzeit. Im ganzen Land hängen die Palmen voll mit roten und gelben Rispen. An jeder Straßenecke verkaufen Händler die noch harten Früchte. In Ägypten sind Datteln sowohl in diesem Zustand als auch später wenn sie reif und süß sind beliebt. Datteln sind ein Alleskönner. Gesunde Energielieferanten und Naschereien zugleich. Außerdem tragen […]

Sesam öffnet die Türen für nachhaltige Landwirtschaft in Ägypten

„Sesam öffne Dich!“ Das Sprichwort ist bereits seit dem 18. Jahrhundert aus der Märchenreihe „Tausend und eine Nacht“ bekannt. Hier dient der Ausspruch als Zauberformel zur Öffnung einer Höhle, in der sich ein kostbarer Schatz befindet. Obwohl der Satz metaphorisch verwendet wird, haben Sesamkörner tatsächlich so viele erstaunliche Eigenschaften, dass sie ohne Probleme als „Zaubersamen“ […]