Weihnachtlichen Sesam-Krokant selber machen

Sesam-Krokant-Riegel

Zutaten

  • 200 g ungeschälten SEKEM Sesam
  • 200 g Honig
  • 2 EL Butter
  • Zimt (nach Belieben, ca. 1 TL)
  • Vanille (nach Belieben, ca. 1 TL)

Zubereitung

Butter, Honig, Zimt und Vanille bei ständigem Rühren in einer Pfanne erhitzen, bis die Masse langsam anfängt zu karamellisieren. Dann die Sesamsamen hinzufügen, gut vermischen und einige Minuten weiter karamellisieren lassen. Die heiße Maße auf einem Backpapier dünn ausstreichen. Dazu gegebenenfalls ein zweites Backpapier und ein Nudelholz zur Hilfe nehmen: Das zweite Backpapier auf die Sesam-Masse legen und mit dem Nudelholz ausrollen. Anschließend den ausgerollten Teig in beliebige Stücke schneiden. Wer das Sesamaroma gerne noch etwas intensiver möchte, kann die Sesamsamen vorher getrennt in einer Pfanne leicht anrösten. Fertig ist das gesunde und leckere Weihnachtsgebäck nach orientalischer Art! Die selbstgemachten Sesam-Krokant-Riegel eignen sich auch wunderbar zum Verfeinern von Nachspeisen oder zum Verzieren von Kuchen.

SEKEM Sesam bestellen
Mehr über SEKEMs nachhaltigen Sesam-Anbau erfahren